Jugend

Jugendorchester und Youngstars

Die Jugendlichen des Musikvereins treffen sich regelmäßig mit ihrer Dirigentin Alexandra Claaßen zu einer eigenen Probe.
Besonders für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene bieten die Proben Möglichkeit, sich im Zusammenspiel mit anderen zu üben und ein Gefühl für Orchestermusik zu bekommen. Die hier gesammelten Erfahrungen sind oft hilfreich, um sich später im Hauptorchester besser zu Recht zu finden.
Über die Jahre hat es sich allerdings herausgestellt, dass es auch den älteren Jugendlichen, die bereits im Hauptorchester mitwirken und zum Teil tragende Rollen spielen, Spaß macht, im Jugendorchester mitzuwirken und dort gleichzeitig eine Stütze für „Neulinge“ zu bieten.

Die Höhepunkte im Jahr sind vor allem die Wochenendfahrt in eine Jugendherberge sowie der Auftritt beim Neujahrskonzert des Vereins.
Die Fahrt dient vor allem der Vorbereitung auf das Konzert, gibt aber auch die Möglichkeit, sich untereinander besser kennen zulernen und fördert die Kameradschaft.

Für die Jüngsten gibt es seit 2011 das Youngstars-Orchester. Da alleine üben bekanntlich keinen Spaß macht, können die Kinder bereits nach ungefähr einem Jahr Instrumentalunterricht in diesem ersten Orchester mit Anderen musizieren.

Natürlich freuen wir uns immer über neue Musiker und der Verein bietet die Ausbildung auf verschiedenen Instrumenten an. Bei Interesse und für Fragen stehen die Dirigentin des Jugendorchesters Alexandra Claaßen oder Alexandra Wellmanns als Dirigentin der Youngstars sowie der Vorstand des Musikvereins gerne zur Verfügung.

Youngstars

Neujahrskonzert 2017

Jugendorchester

Neujahrskonzert 2017